Welt-Nichtrauchertag 31. Mai 2014

Am 31. Mai 2014 ist Welt-Nichtrauchertag. Das diesjährige von der Deutschen Krebshilfe e.V. und dem Aktionsbündnis Nichtrauchen e.V. ausgegebene Motto in Deutschland lautet: „Gesundheit auf der Kippe – Tabaksteuern rauf, Tabakkonsum runter!“
Erhöhungen der Tabaksteuer können dazu beitragen, eines der drängendsten Gesundheitsprobleme unseres Landes in den Griff zu bekommen: Jedes Jahr sterben über 100.000 Bundesbürger an den Folgen des Rauchens. Zusätzlich sterben jährlich schätzungsweise 3.300 Nichtraucher/innen an den Folgen des Passivrauchens. Werden die Steuern für Tabakwaren erhöht, so führt dies erfahrungsgemäß vor allem bei preissensiblen Gruppen zu einer Reduzierung des Tabakkonsums. Vor allem Jugendliche reagieren besonders deutlich auf spürbare Preissteigerungen bei Tabakwaren.

Mehr Informationen

Schreibe einen Kommentar